Der Roland in Halberstadt

8,50 149,00 

Stahlstich, 19. Jh., rest. Neudruck, Carl Werner pinx., E. Joubert sculp

 

Auswahl zurücksetzen

Bei dem historischen Bild mit dem Titel „Halberstadt Rathaus mit Roland“ handelt es sich um eine(n) Stahlstich, 19. Jh., rest. Neudruck, Carl Werner pinx., E. Joubert sculp. Das historische Bild wurde in einer historische Zeitung, Zeitschrift, einem Flugblatt o.a. Medium publiziert.

Bei dem Bild handelt es sich um ein(e) Der Roland. Angeboten wird das Historienbild „Halberstadt Rathaus mit Roland“ als

• Kunstdruck auf edlem Papier, gerahmt oder ungerahmt
• als Giclée-Druck auf Leinwand, aufgezogen auf Holzkeilrahmen.

Dieser Stahlstich aus dem 19. Jahrhundert zeigt den berühmten Halberstädter Roland. Links vor ihm im Bild steht vermutlich eine Wache, die auf diese Statue aufpasst. Des Weiteren kann man eine Straße und verschiedene Gebäude erkennen, welche sich am heutigen Martiniplan befinden. Darüber hinaus sind einige Menschen zu sehen. Einige befinden sich auf der Straße, einige laufen und andere wiederum unterhalten sich in der Nähe vom Halberstädter Roland. Im Übrigen, diese Statue stand zu jener Zeit am Rathaus von Halberstadt, welches ebenfalls sehr gut sichtlich in diesem Kunstwerk dargestellt wurde.

Zusätzliche Information

Art des Mediums

Kunstdruck auf Leinenpapier, Leinwandruck auf Holzkeilrahmen

Format des Mediums

40 x 60 cm, 60 x 90 cm, 80 x 120 cm, ca. 53 x 73 cm, ca. 73 x 100 cm, DIN A1 – 59,4 x 84,0 cm, DIN A2 – 42,0 x 59,4 cm, DIN A3 – 29,7 x 42,0 cm, DIN A4 – 21,0 x 29,7 cm, DIN A5 – 14,8 x 21,0 cm, DIN A6 – 10,5 x 14,8 cm

Rahmung des Kunstdrucks

Kein Bilderrahmen, Rahmen Holz natur, Rahmen Holz schwarz, Rahmen Holz weiss

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Roland in Halberstadt“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.