Göttingen Rathaus und Johanniskirche

8,50 149,00 

Stahlstich, um 1850, rest. Neudruck, A. Hornemann gez., F. Flotz gest.

Auswahl zurücksetzen

Bei dem historischen Bild mit dem Titel „Göttingen Rathaus und Johanniskirche“ handelt es sich um eine(n) Stahlstich, um 1850, rest. Neudruck, A. Hornemann gez., F. Flotz gest.. Das historische Bild wurde in einer historische Zeitung, Zeitschrift, einem Flugblatt o.a. Medium publiziert.

Bei dem Bild handelt es sich um ein(e) Stadtansicht. Angeboten wird das Historienbild „Göttingen Rathaus und Johanniskirche“ als

• Kunstdruck auf edlem Papier, gerahmt oder ungerahmt
• als Giclée-Druck auf Leinwand, aufgezogen auf Holzkeilrahmen.

Im Fokus dieses Stahlstiches, welcher um 1850 angefertigt worden ist, steht ohne Zweifel das damalige Rathaus von Göttingen. Davor tummeln sich ein paar Leute und halten einen relativ kleinen Markt ab. Darüber hinaus ist auch noch ein Brunnen zu sehen, welcher gerade ein Wasserspiel betreibt. Au der rechten Seite des Kunstwerkes führt eine Straße zur Johannsikirche. Dieses imposante Gebäude steht zwar im Hintergrund, kommt jedoch durch die Größe zur vollen Geltung. Um das Rathaus, die Johanniskirche sowie vermutlich den Marktplatz sind noch Wohnhäuser zu entdecken. Besondere Aufmerksamkeit hat das am rechten Rand befindende Haus verdient. Hier kann man ein schönes Schattenspiel erkennen.

Zusätzliche Information

Art des Mediums

Kunstdruck auf Hahnemühle-Papier, Kunstdruck auf Leinenpapier, Leinwandruck auf Holzkeilrahmen

Rahmung des Kunstdrucks

Kein Bilderrahmen, Rahmen Holz natur, Rahmen Holz schwarz, Rahmen Holz weiss

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Göttingen Rathaus und Johanniskirche“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.